Solaranlagen

Grundsätze

Leistungen

Die folgenden Leistungen sind für unsere Kundinnen und Kunden kostenlos:

  • Mietkosten für den Zähler
  • Vierteljährliches Ablesen der Zähler
  • Vierteljährliche Beglaubigung der Stromproduktion (für Herkunftsnachweise oder KEV)

Bewilligung

Neue Solaranlagen müssen gemäss Schweizer Gesetz durch den Verteilnetzbetreiber geprüft und bewilligt werden. Für kleinere Anlagen (bis 30 kWp) beträgt die einmalige Bewilligungsgebühr CHF 400 und enthält folgendes:

  • Administrativer Aufwand
  • Beglaubigung der Anlage z.H.v. Swissgrid
  • Werkkontrolle nach der Fertigstellung

Für Fragen steht Ihnen unser Betriebsleiter Arthur Schnieper (079 229 22 59) gerne zur Verfügung.